Gütersloh

R-Wert steigt in Deutschland deutlich über 1

Das Robert Koch-Institut (RKI) weist in seinem aktuellen Lage-/Situationsbericht eine effektive Reproduktionszahl von deutlich über 1 aus. Konkret schätzt das RKI die Reproduktionszahlen auf R=1,79 (95%-Prädiktionsintervall: 1,33 bis 2,23) und R=1,55 für den stabileren 7-Tage-R-Wert (Stand 20. Juni). Jede infizierte Person steckt also rechnerisch auf Basis des 7-Tage-R-Wertes 1,55 weitere Menschen an.