Pandemie

Die Wahrscheinkeit für eine neue Pandemie liegt jedes Jahr bei zwei Prozent

Wissen­schaftler haben auf Basis neu zu­sammen­ge­tragener Daten unter­sucht, wie wahr­schein­lich das Auf­treten einer Pandemie aktuell ist. Sie kommen zu dem Schluss, dass eine Pandemie in der Größen­ordnung der aktuellen mit einer Wahr­scheinlichkeit von rund 2 Prozent in jedem beliebigen Jahr auftritt. Das ent­spricht im Mittel alle 59 Jahre, berichtet das Nachrichten­portal “heise online” ( Archiv ).

Länder ohne SARS-CoV-2-Infektionen

Das SARS-CoV-2-Virus hat sich weltweit ausgebreitet und fast alle 195 - eigentlich 196, falls man Taiwan mitzählt - Länder der Welt erreicht. Zehn Länder jedoch verzeichnen seit Beginn der Pandemie keine einzige Infektion mit dem neuen Virus. Bei diesen Ländern handelt es sich um Inseln im Norden und Westen von Australien.